"Ich bin seit Januar 2009 bei der Eichtalbühne und fühle mich in diesem Kreis sehr wohl. Ich spiele Theater seit der Kinderzeit. Die Freude, die man dadurch gibt, kommt um ein Vielfaches zurück... Gibt es Schöneres? Und hinter der Bühne ist die „Maske“ mein Aufgabengebiet. Es macht Spaß jedem Charakter auf der Bühne dadurch seinen letzten Schliff zu geben."