Unsere Laienspielgruppe wurde 1980 vom damaligen Pastor Hambruch gegründet. Da die Kreuzkirche im Eichtalpark steht, gaben wir uns später den Namen Eichtalbühne. Die Gruppe, die anfänglich aus wenigen Mitgliedern bestand, ist inzwischen auf eine Größe von über 20 Personen angewachsen. Da sich die Gruppe aus unterschiedlichen Charakteren zwischen 25 und 62 Jahren zusammensetzt, ergibt sich eine bunte Mischung.

Eichtalbühne Gruppenbild Juli 2014

Unser Team ist ein reines Freizeit- und Amateur-Ensemble und betreibt das Bühnenspiel "nur" aus der Leidenschaft zu den Brettern, die die Welt bedeuten. Wir freuen uns, mit der Eichtalbühne eine Gruppe der sehr aktiven Wandsbeker Kreuz-Kirchengemeinde zu sein und mit unseren Aufführungen die Gemeindearbeit zu bereichern. Damit gesellen wir uns gerne zu den anderen Gruppen, z. B. den Happy Gospel Singers, dem Posaunenchor und dem Seniorentreff, ein.

Was in der Kreuzkirche an weiteren Gruppen und Aktivitäten sowie natürlich auch an Gottesdiensten und mehr angeboten werden, erfahren Sie unter www.kreuzkirche-wandsbek.de