„0900 ….oder: Unverhofft kommt oft“

Die Eichtalbühne präsentiert Ihnen die Komödie

„0900 … oder: Unverhofft kommt oft“

von Rüdiger Kramer unter der Regie von Heike Brodersen-Bagdahn

Inhalt:

Rosi Seidenspinner lebt von einer kleinen Rente. Um diese aufzubessern, legt sie in ihrer kleinen Wohnung für ihre Stammkunden, zu denen Adele Wilhelm, Hugo Eichenstätt und sogar Bürgermeister Florian Brunner gehören, die Karten. Ebenfalls nutzt sie die moderne Technik, um zusätzlich über das Telefon etwas hinzuverdienen zu können. Alles läuft eigentlich gut, wäre da nicht ihr Nachbar Dieter Holzer, der sich ständig beschwert und ihre Schwester Maria, die überraschend zu Besuch kommt. Das alles hat Rosi so nicht in ihren Karten vorhergesehen.

Aufführungsort: Gemeindehaus der Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstr. 14 – bitte beachten Sie unseren Hinweis zur Anfahrt !!

Aufführungen
Termine
Datum: Beginn:Einlass:
Freitag 12. April 2024 19.30 Uhr 18.00 Uhr PREMIERE
Sonnabend 13. April 202415.30 Uhr14.00 Uhr
Sonntag14. April 202415.30 Uhr14.00 Uhr
Mittwoch17. April 202419.30 Uhr18.00 Uhr
Freitag19. April 202419.30 Uhr18.00 Uhr
Sonnabend20. April 202415.30 Uhr14.00 Uhr

Der Eintritt ist frei! Eine Spende für das kulturelle Leben in der Gemeinde ist willkommen. Zu den Nachmittagsvorstellungen werden vor der Aufführung und während der Pause überwiegend selbst gebackene Torten, Kuchen sowie Getränke angeboten, zu den Abendvorstellungen heiße Würstchen, Laugengebäck und Kaltgetränke.

Kartenreservierungen sind ab Sonntag, den 17. März 2024, 10.00 Uhr,

unter (040) 4143 18 602 oder per E-Mail (ebenfalls erst ab 10.00 Uhr)

nur unter kartenbestellung@eichtalbuehne.de möglich.

Eingegangene Anrufe und Mails werden von uns nicht bestätigt! Sie erhalten nur einen Rückruf, falls der Bestellung nicht nachgekommen werden kann. Reservierte Karten müssen am Vorstellungstag bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Geben Sie bitte vorab (auch kurzfristig) per Telefon oder E-Mail Bescheid, falls vorbestellte Karten nicht benötigt werden. Diese werden an Personen weitergegeben, die auf der Warteliste vermerkt sind.

Wir freuen uns auf Sie …………………

Ihre Eichtalbühne

A C H T U N G !!!!!!!

Bitte planen Sie Ihren Weg zu uns:

Wegen Siel- und Brückenbauarbeiten ist die Kedenburgstraße für ca. 1 Jahr in Teilen gesperrt und wird zur Sackgasse. Kirche und Gemeindehaus lassen sich per Auto nicht mehr von der Ahrensburger Straße aus erreichen. Fußgänger und Radfahrer aus Richtung Ahrensburger Straße müssen einen Umweg in Kauf nehmen – der Bauzaun lässt niemanden hindurch!

≡ Gruppenfoto 2018 ≡

 
Unsere Theater-Gruppe hat sich im Juni 2018 zum alljährlichen Sommer-Grillfest getroffen. Diesmal waren ausnahmslos ALLE Mitglieder dabei. Schön war’s!